Qualitätssicherung

Validierung und Dokumentation

Qualitätsmanagement ist oberste Prämisse der Arbeit von ESA. Neben der Qualitätsprüfung der "Vorbereiter" in osteuropäischen Ländern ist die Qualitätssicherung vor Ort durch den Projektleiter bzw. die einzelnen Niederlassungen wichtig und entscheidend für die Kundenzufriedenheit.

Dazu gehört die laufende Abfrage der Qualität der einzelnen Kooperationspartnerfirmen in Form von regelmäßigen Qualitäts-Checks und deren Dokumentationen ebenso, wie die Bewertung und Beurteilung der eingesetzten Mitarbeiter.